Juli 2003: Mit einem Workshop sollen Investoren angelockt werden (PM Stadtverwaltung)

Juni 2003: Bebauungsplanentwurf als .pdf-Datei (ca. 185 kB groß), ohne Tabellen
Ergänzend hierzu:
FFH-Erheblichkeitsprüfung hinsichtlich eines NABU Vorschlagsgebietes und Tierökologische Relevanzprüfung

Zur Information als .pdf-Datei: grundsätzlicher Ablauf eines Bebauungsplanverfahrens

Das Neubaugebiet in einer Photomontage der Stadt Esslingen:
Eine Splittersiedlung mitten im Landschaftsschutzgebiet!

April 2003: Enteigungsverfahren an der Kirchstraße

Juli 2002: Ausschreibung Ausbau Kirchstraße

Frühjahr 2002: Informationen zu den Planungen auf den Seiten der Stadt Esslingen
oder hier einige Bilder der Ideen des Stadtplanungsamtes

2. Mai 2002: Anliegerinformation Ausbau Kirchstraße

April 2002: Wer ist ‘Träger öffentlicher Belange’ in Planungsverfahren?

April 2002: Einladung zur Bürger”beteiligung” durch die Stadt

Vorbemerkung zum Bebauungsplanvorentwurf:
Die unvollständigen Textstellen wurden nicht von uns zensiert!
Hier wurde das offensichtlich in großer Eile erstellte Werk bis zu den festgesetzten Terminen im Zeller Ortschaftsrat und im Esslinger ATU nicht fertig. Diese Unterlagen wurden beiden Gremien in dieser Form zur Abstimmung vorgelegt.
Es ist erschreckend, wie 'locker' unsere Vertreter trotz lückenhafter Vorlagen über die Zukunft ihrer Bürger entscheiden!

März 2002: Energiekonzept zum geplanten Neubaugebiet

März 2002: Bebauungsplanvorentwurf Teil 1 mit Rechtfertigungsversuchen der Stadt

März 2002: Bebauungsplanvorentwurf Teil 2, Details

Oktober 2001: Vorlage Ausbau Kirchstraße als Erschließungsstraße

Juli 2001: Vorlage Aufstellungsbeschluß Teil 1

Juli 2001: Vorlage Aufstellungsbeschluß Teil 2

Juni 2001: Diskussionsforum des Stadtplanungsamtes

Januar 2001: Architektenwettbewerb zum geplanten Neubaugebiet

Vorlage April 2000: Entwicklung des Neubaugebiets Egert in Esslingen-Zell